Răspunsuri

2014-05-12T16:41:07+03:00
Eine Gruppe ausldndischer Touristen macht eine Stadtrundfahrt. Ein Angestellter des Deutschen Reiseb'ros begleitet sie, um den Gdsten die Sehensw'rdigkeiten zu zeigen. Meine Damen und Herren! Ich begr'YAe Sie herzlich im Namen des Reiseb'ros und hoffe, daYA Sie hier in Berlin recht angenehme Tage verleben werden. Zu Beginn unserer Rundfahrt mtzchte ich Ihnen einige allgemeine Angaben 'ber die Stadt machen. Berlin ist die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und die grtzYAte deutsche Stadt. Zur Zeit betrdgt seine Einwohnerzahl 'ber drei Millionen. Berlin ist j'nger als viele europdische Metropolen. 1987 wurde sein 750 jdhriges Jubildum gefeiert.

Der beste Ausgangspunkt, um Berlin kennenzulernen, ist das geographische und historische Zentrum der Stadt, der Bezirk Mitte. Berlin entstand aus zwei Siedlungen beiderseits der Spree. Hier, im Nikolaiviertel, sind Teile des alten Berlin zu sehen. Liebevoll wurde ein St'ck mittelalterlicher Stadt restauriert, rekonstruiert und zum Teil neu gebaut. Die Nikolaikirche mit ihren zwei Spitzt'rmen ist das dlteste Baudenkmal Berlins. Sie wurde wdhrend des Krieges zersttzrt und 1987 wieder aufgebaut.

Wir fahren am Roten Rathaus vorbei. Das Neurenaissancegebdude wurde 1869 bis 1871 gebaut und war Amtssitz des Oberb'rgermeisters. Jetzt hat hier die Landesregierung Berlins ihren Sitz. Am Turm weht die Bdrenflagge, denn der Bdr gehtzrt in das Wappen der Stadt.

Sie ktznnen auch den Fernsehturm sehen. Der Turm ist 365 m hoch, um 30 Meter htzher...